Logo insieme, insieme 21 8000 Zuerich
Spendenkonto PC 85-7693-2

News


Rechnen mit dem ganzen Körper lernen

Die Saarbrücker Zeitung hat einen Artikel veröffentlicht, der die Rechenmethode "Yes we can" sehr anschaulich vorstellt. Lesenswert!

zum Artikel

Therapieangebote der HfH Zürich

Die Hochschule für Heilpädagogik in Zürich Oerlikon bietet auch Therapien in Logopädie und Psychomotorik an.

weitere Infos

Wie lernen Menschen mit Trisomie 21?

Professor André Zimpel, Erziehungswissenschaftler und Psychologe, interessiert sich besonders für die geistige Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Bei Menschen mit Trisomie 21 vermutet er ein anderes Lernverhalten als bei Kindern ohne diesen Gendefekt. „Lernschwierigkeiten, die bei den Down-Syndrom-Kindern in der Schule auftreten, sind nicht angeboren. Das Problem ist, dass wir noch nicht verstehen, wie diese Kinder lernen“, sagt Zimpel. Aus diesem Grund versucht er, mit Hilfe spezieller Untersuchungsmethoden unter anderem zu erforschen, wovon die Aufmerksamkeit der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Down-Syndrom abhängt.

Auf der neuen Homepage gibt es viele interessante Infos, Videos und die Untersuchungsergebnisse der Voruntersuchung. Auch den Vortrag vom 30.11.2013 in Zürich kann man direkt online hören oder downloaden.

Ebenfalls zum Thema Lernfähigkeit empfehlen wir Ihnen einen lesenswerten Artikel aus anderer Quelle.

Neue App zur Gebärdensprache

Für die Gebärden ‚Wenn mir die Worte fehlen‘ (Anita Portmann) wurde eine App erstellt, die zu Beginn für den Aktionspreis von Fr. 25.- erhältlich ist.
Sie ist sowohl im App-Store (Betriebssystem iOS) als auch im Play-Store (Betriebssystem Android) verfügbar.
Eine Beschreibung finden Sie auf der Website von Frau Anita Portmann) wie auch in den beiden Stores.

Jahresprogramme der Regionalgruppen

Laruin
Diese Seite wurde letztmals gendert am 04.09.2014