Logo insieme, insieme 21 8000 Zuerich
Spendenkonto PC 85-7693-2

insieme 21


zewo

Die offizielle Website der (deutschsprachigen) Schweiz zum Thema Trisomie 21/Down-Syndrom für Betroffene, Eltern und Angehörige sowie für Fachleute der Medizin, Therapie, Frühförderung oder Schule.

Unsere Welt ist bunt


Mit viel Freude arbeiten wir an einer Sondernummer unseres Bulletins aktuell21.
Es wird zum diesjährigen World Down Sindrom Tag erscheinen,
unter dem Titel: "Eine bunte Welt".
Bis zum endgültigen Erscheinen Mitte März möchten wir Euch auf Facebook immer wieder einen kleinen Vorgeschmack geben.
Wir freuen uns, wenn ihr liked, teilt, kommentiert und unser Projekt in die grosse weite Welt hinaus tragt -
damit sie täglich noch ein Stückchen bunter wird!

Neu: Sprechstunde für Kinder mit Trisomie 21


Wir freuen uns, Ihnen unser neues Projekt AVANTI 21 vorzustellen.

Wir arbeiten seit einiger Zeit daran, eine Anlaufstelle für Familien mit Kindern mit Trisomie 21 auf die Beine zu stellen. Nun ist es soweit!

Unser Anliegen ist es, gemeinsam mit den Eltern in einer wertfreien und angenehmen Atmosphäre ins Gespräch zu kommen, während dem sich das Kind ohne Druck im freien Spiel oder bei speziellen Angeboten zeigen kann, Wünsche und Sorgen der Eltern sowie die weiteren Entwicklungsschritte werden gemeinsam besprochen. Ein Team aus verschiedenen Fachleuten schaut sich das Kind und die Fragestellung aus verschiedenen Perspektiven unabhängig an und tauscht sich anschliessend für optimale Fördervorschläge aus. Die Eltern erhalten unmittelbar danach Fördervorschläge, Anleitung und Hilfestellung, die im Anschluss noch schriftlich zusammengefasst und zugeschickt werden.

Mehr Informationen entnehmen Sie unserer Einladung.

Avanti 21 führt auch Förderkurse für Kinder durch (Anmeldeschluss für den nächsten Block: 30. Januar 2016).

Trisomie 21 auf die Geburtsgebrechenliste


Bereits im Sommer 2014 hat das Parlament eine entsprechende Motion des SP-Ständerats Robert Zanetti angenommen. Nun ist es endlich soweit:

Voraussichtlich ab 1. März 2016 wird die Trisomie 21 auf die Liste der Geburtsgebrechen aufgenommen. Damit übernimmt die IV bis zum 20. Altersjahr alle zu deren Behandlung notwendigen medizinischen Massnahmen.

Weitere Informationen folgen, sobald die Änderung in Kraft gesetzt wird.

 

Aktuelle Kurse und Veranstaltungen inkl. online-Anmeldungen


aktuelles Heft "Aktuell 21"


Das Heft 1/2015  von Aktuell 21 hat den Titel "stolz auf euch".

Inhaltsverzeichnis und Editorial (öffentlich) sowie Heftdownload (nur für Mitglieder)

Laurin
Diese Seite wurde letztmals geändert am 01.02.2016